Optisches Themperaturmessen

  • Hallo Zusammen,

    hat jemand von euch schon einmal Erfahrung gemacht mit optischer Themperaturmessung? Ich meine damit man stellt eine Themperatur für die Entformungsthemperatur ein. Bei geöffneten Werkzeug wird auf das Formteil gemessen. Jeder Schuß wird gemessen und die Kühlzeit regelt das Messgerät.

    Danke für euere Antworten

    Gruß LCP

    Edited once, last by LCP (March 23, 2009 at 8:26 PM).

  • hallo LCP,

    ich habe damit schon seit jahren gute erfahrung gemacht und empfehle dieses bei beratungen und schulungen auch. es handelt sich um infrarotmessung zur überwachung der entformtemperatur.

    wenn du mehr wissen möchtest, schreibe mir eine email
    gruß
    HHB

  • Hallo LCP,

    mit der "temperaturabhängigen Entformung", wie auch der Impulskühlung, habe ich schon vor 10 Jahren gearbeitet.
    Heute sind die Anlagentechniken etwas konfortabler als damals, die Idee ist aber gleich geblieben:
    zu einem "identischen" Punkt das Teil entformen, mit derselben Temperatur, und damit ein bauteil zu erzielen, dass reproduzierbare Eigenschaften hat.
    Es wird nicht bei geöffnetem Werkzeug dei Temperatur gemessen sondern bei geschlossenem. Das Ende der Kühlzeit läuft dabei ncit nach einer festen Zeit sondern bei enier fest eingestellten "Entformtemperatur" ab.

    Wie alles hat auch das seine 2 Seiten und ist nicht das Allheilmittel.
    Man muss immer sehen, was man damit erreichen will.

    Man kann daei mit einem Infrarotsensor arbeiten, aber auch mit "normalen" Sensoren, die "etwas langsamer sind" als die optischen aber es finktioniert auch, ist immer etwas vom Material und auch der Artikelgröße abhängig.

    Edited 2 times, last by Zauberer (March 29, 2009 at 9:30 AM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!