• Hallo Zusammen,

    wir haben mal von einer Firma eine Kladde erhalten.
    Dort konnte man die Fehlerart einstellen und an Hand der einzelnen Schritte die Beseitigung der Fehler durchführen. Es war ein Mantel aus festem Papier, darauf stehen links die Fehlerarten (Schlieren, Einfall ...), rechts die Möglichkeiten von 1. bis ..., den inneren Teil kann man verschieben. Schiebt man den inneren Teil im linken Fenster auf die Fehlerart "schlieren", bekommt man im rechten Teil die möglichen Lösungen angezeigt.
    Kennt Ihr vielleicht diese Kladde und wenn ja, von welcher Firma ist diese und wo kann man sie bekommen?

    Danke und Gruß Peter

  • Hallo PeterS,

    ich kenne die Kladde zwar nicht, aber es gibt verschiedene Bücher wo die häufigsten Fehler mit Beschreibung, Bildern und Lösungen drinsteh´n, z.B. "Kunstoffteile fehlerfrei spritzgiessen" von Bühler(glaub ich) Ich hoffe, ich konnte helfen

    Ralph

  • Hallo,

    Fa. Battenfeld hat zu diesem Thema kleine Handbücher rausgebracht, die man als Kunde auch kostenlos bekommt.

    Von Bayer hab ich so eine Kladde auch schon bekommen und auch eine CD.

    Am besten mal deine Material Zulieferer fragen.

    Gruß Alex

  • Hallo,

    Ich kann dir den Störungsratgeber: Oberflächenfehler an thermoplastischen Spritzgußteilen für die Fehlerbehebung und Neuer Störungs-Ratgeber: zur Einstellung von Spritzgießmaschinen als Grundlage für empfehlen. Beide sind bei dem Kunststoffinstitut Lüdenscheid erhältlich.

    Sie sind im Vergleich zu anderen Fachbücher preisgünstig.
    Sie sind ihren Preis auf jedenfall wert!

    Viel Spaß damit.

    Gruß Micha

    http://www.kunststoff-institut.de/shop/shop_home.php

  • Hallo und guten Morgen allerseits


    ....hab da noch was gefunden. Kleine Checkliste. Kann z.B. ausgedruckt und laminiert werden. (Taschenformat :winking_face: )

    Ist aber eine .pdf mit rund 400 Kb; kann ich also nicht reinhängen.

    Schicke sie gerne an Interessenten.

    Anfrage: esel1@mysunrise.ch

    Wünsche allen einen schönen Tag.

    Gruss aus der Schweiz

  • hallo Zusammen,

    leider lese ich erst heute den Beitrag.

    Ich selber kann den Leitfaden von Bakelitte / Kistler oder Kunststoffinstitut Iserlohn empfehlen.
    War mit an de Erstellung beteiligt. :]
    Hier der Link Fehlerleitfaden Iserlohner Kunststoffinstitut


    der ander ist uach nicht schlecht. Den gibt es übrigens auch von Maschinenherstellern (z.B. Fa. Engel) also auch ruhig einmal den Vertreter ansprechen!

    Gruss
    Z.

    Edited 2 times, last by Zauberer (March 15, 2007 at 2:05 PM).

  • Quote

    Original von alf000
    Hallo PeterS,

    ich kenne die Kladde zwar nicht, aber es gibt verschiedene Bücher wo die häufigsten Fehler mit Beschreibung, Bildern und Lösungen drinsteh´n, z.B. "Kunstoffteile fehlerfrei spritzgiessen" von Bühler(glaub ich) Ich hoffe, ich konnte helfen

    Ralph

    Hallo zusammen,
    der Kollege heisst Martin Bilcher, erschienen im Hüthig-Verlag (Plastverarbeiter). Kollege Bichler ist ein sehr kompetenter und Erfahrener Spritzgießer, habe ihn letztes jahr persönlich kennengelernt!

    Anfang des Jahres ist eine überarbeitete Version heraus gekommen:
    Martin Bichler; Kunststoffteile fehlerfrei spritzgießen, Hüthig Verlag, Heidelberg
    ISBN: 978-3-7785-4001-5

    Gruss
    Zauberer

    Edited once, last by Zauberer (March 15, 2007 at 1:49 PM).

  • so eine "Art" Schieber gibt es auch von DEMAG, da kann man dann den Fehler einstellen und bekommt dann halt Tipps zur Beseitigung in nem Kästchen angezeigt! Aber es gibt auch ganz normale Formblätter, die ein laminiert den selben Effekt haben!

  • Hallo,
    was ich empfehlen kann ist das Heftchen: "Störungsratgeber für Formteilfehler an thermoplastischen Spritzgussteilen" vom Kunststoffinstitut Lüdenscheid. Die Fehler werden in Form von detaillierten Bildern und physikalischen Ursachen beschrieben. Dazu gibt es dann sehr ausführliche Abhilfen. In der Praxis kann man sehr gut mit dem Buch arbeiten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!