Heisskanaldurchmesser LCP

  • Hallo,

    da ich da keine Erfahrungen mit Heisskanal bei LCP habe, kann ich nur vermuten:
    Damit die Verweilzeit möglichst gering ist und die kristallinen Bestandteile ich nicht an der Wandung festsetzen sondern immer in Fließrichtung orientieren!

    Gruss
    Zauberer

  • Genau das habe ich auch erst gedacht, ist sicherlich auch ein Grund.

    Ich habe mal gehört das bei LCP möglichst viel Scherung benötigt wird und darum werden Anschnitte, Angüsse, HR sehr klein gehalten. Werde demnächst mit einem Anwendungstechniker telefonieren. Ich hoffe der kann mir weiterhelfen.

  • Hallo,
    der Heißkanaldurchmesser bei LCP Kunststoffen kann deshalb so klein sein, weil kein größerer Durchmesser benötigt wird.

    Da die LCP-Moleküle auch in der Schmelze stark geordnet bleiben, gleiten sie unter Scherbeanspruchung problemlos aneinander entlang.
    D.h. das Material braucht nicht viel Scherung, sondern dem Material schadet auftretende Scherung nicht.

    Dadurch entsteht eine sehr niedrige Schmelzeviskosität, wodurch sich auch sehr dünne Wände füllen und feinste Merkmale reproduzieren lassen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!