Auswerferhülsen ja oder nein

  • Hallo,
    Frage: Ist es sinnvoll Formen grundsätzlich mit Auswerferhülsen zu versehen oder machen die nur bei Reparaturen Sinn? Material PP MD20.
    Wenn nicht, warum? Vielen Dank für euer feedback.
    Franz

  • Hallo zusammen!

    Würde mich auch interessieren.

    Bei unserem Werkzeug (noch in der Planungsphase) soll zum ersten Mal (bei uns) als Formeinsatzmaterial "Moldmax LH" zum Einsatz kommen. Hat jemand Erfahrung mit dem Material bezüglich Verschleiss durch Auswerfer-Reibung? Ist es sinnvoll von vornherein Auswerferhülsen vorzusehen?
    Wäre auch dankbar wenn jemand seine Erfahrungen mit dem Material posten könnte.

    Grüße

    Tobias L.

  • Also die Teile eines unserer Kunden bestehen hauptsächlich aus PA 6.6 GF 30.
    Die Wkz haben schon eine Stückzahl im 300 000 Bereich hinter sich, und bei Keinem sind Hülsen eingebaut.
    Wenn das Wkz genau abgestimmt ist, sollten auch keine Auswerferhülsen nötig sein.

    MfG Alex

  • Hallo und vielen Dank für die bisherige Beteiligung.
    Ich meinte tatsächlich Hülsen im Sinne von "Gleitbuchsen" für Auswerfer. Sicherlich ist der Aufwand für verschleissarme Auslegung prinzipiell mengenabhängig. Ich rede auch nur von Schusszahlen >500.000. Ich dachte eben die Mehrkosten für ca. 20 Hülsen bei Neuanschaffung sind immer noch geringer als die Reparatur eines einzelnen Auswerfers wenn dieser dann mit einer Hülse versehen werden muss. Gibt es jemand im Forum der das so praktiziert?
    Viele Grüsse
    Franz

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!