Prüfmittelüberwachung für Reinraum

  • Hallo,

    eine der ca. 1285 Milliarden Vorschriften für Reinraumfertigung ist ja, das die eingesetzten Prüfmittel zum Zeitpunkt ihres Einsatzes noch mindestens ein Jahr gültig sind.

    Hallo Reinraumleute!

    :confused_face: Wie regelt Ihr das, wie händelt Ihr den Ablauf :confused_face:

  • D. h. wenn ich heute mit meinem Auto auf die Autobahn will muss ich noch mindestens bis Mai 09 TÜV haben - habe ich dich da richtig verstanden.

    Bei uns kommt von den Medizinteilen aus dem Reinraum alle 4 Stunden ein Schuss in die QS, wo auch die "normalen" Teile gemessen und geprüft werden. Die Medizinteile werden dann natürlich weggeworfen und nicht mehr zurückgeschleust.

    Ob die da speziell kalibrierte Meßmittel haben kann ich jetzt nicht sagen, glaube aber nicht.

  • Hallo!

    @ CS:

    Ja, so wurde es mir geschildert. Ich soll darf mir hierzu nun gedanken machen :smiling_face_with_horns:

    @ HK:Wenn ich das PM für 2 Jahre freigebe und 13 Monate schon abgelaufen sind, dürfte ich es nicht mehr einsetzen!

  • Soll wohl verhindern, das ständig der Mann von der Prüfmittelüberwachung durch den Reinraum tappt, um irgentwelche Messmittel einzusammeln.

    D.h wenn man Prüfmittel nur für ein Jahr freigibt, muss dieses bevor man es in den Reinraum mitnimmt nochmals geprüft werden, ist es aber im Reinraum, gilt diese Bedingung nicht mehr.

    Hat nicht jede Vorschrift auch Ausnahmen?

    Wenn alle Prüfmittel aus dem Reinraum einmal im jahr an einem Tag geprüft werden könnte man auch dieses Datum nehmen, bis wan das Prüfmittel, welches man in den Reinraum mitnimmt gültig sein muss. Aushang an der Tür mit dem Datum.

    Gruß Michael

  • Quote

    Original von qs

    @ HK:Wenn ich das PM für 2 Jahre freigebe und 13 Monate schon abgelaufen sind, dürfte ich es nicht mehr einsetzen!

    Ja das ist klar!

    Dann muss eben vorher wieder geprüft werden.

    Jährlich prüfen aber für 2 Jahre freigeben :confused_face:

    Verzwicktes Thema

  • Das ist mir auch neu bzw. läuft bei uns nicht so ab
    Einmal im Jahr werden die Prüffmittel geprüfft
    Ausser wenn mal auffälligkeiten bei den Massen auffallen, wird auch schon
    mal früher kontrolliert ob die Prüffmittel noch geeigt sind.

    Worauf wir eben achten, ist das die Raumtemperatur konstant klimatisiert ist

  • Hallo,

    wir fertigen in 2 Reinräumen medizintechnische Teile.
    Verwendete Prüfmittel, Sensoren, Regler etc. müssen kalibriert, gewartet, bzw. geprüft sein.
    Für das Intervall ist bei der Angelegenheit der Anwender selbst verantwortlich. Die Hersteller und Kalibrierdienste geben nur Vorschläge und keine Richtlinien.
    Bei uns gibt es diverse Richtlinien und Vorschriften, die mehr oder weniger hausgemacht sind und generelle Gültigkeit haben.
    Bedingt sind diese wiederum durch Zertifizierungsbehörden (AMTAC, FDA, TÜV).
    Mir scheint, das ist ein firmeninternes Problem.

    vg
    Norman

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!