• Guten Morgen zusammen,

    ich habe hier ein Problem. Ich bin auf der Suche nach der Viskosität von PA6 bei verschiedenen Temperaturen. Man kann diese wohl über die Schergeschwindigkeit und die Schubspannung berechen, jedoch fehlen mir diese Informationen. Benötigen würde ich die Viskosität für 255°C und 275°C. Auf der Herstellerseite - und sonst im Internet - habe ich nichts dazu gefunden.
    Falls einer von Euch mir in diesem Fall weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen Foncy

  • Das ganze kann man bestimmt nicht pauschal sagen - gibt ja genug Zusätze für Polyamide.

    Du kannst das unter Umständen auch selber testen. Steht dir ein MeltFlowIndex Messgeräte zur Verfügung?
    Um welches PA6 genau handelt es sich den?

  • Quote

    Original von steve987

    . Steht dir ein MeltFlowIndex Messgeräte zur Verfügung?
    Um welches PA6 genau handelt es sich den?

    ... Richtig, denn wenn es sich um ein verstärktes PA handelt ( z.b. Glasfaser ), wird die MVR oder MFR-Messung wieder ungenau, da sich sich Fasern vor der Gerätedüse sammeln, verstopfen und das Ergebnis verfälschen...

  • Wir haben unverstärktes PA6 verarbeitet.

    Für Messungen steht uns leider nichts zur Verfügung, da es sich um eine Studienarbeit handelt.

    Ich habe vom Hersteller ein Diagramm in welchem die Viskosität über die Schergeschwindigkeit aufgetragen ist, jedoch fehlt mir hierfür die Schergeschwindigkeit.
    Die Schergeschwindigkeit kann ich doch auch nur mittels Messung ermitteln, oder sehe ich das falsch?

  • Hi Foncy. Da wirst du wahrscheinlich auch keine wirklich guten Daten dazu finden. Denn die Visco von Polyamiden wird meistens nicht auf MVR und MFI geräten gemessen. Meistens erfolgt eine Angabe der"Relativen Lösungsviskosität". Dazu wird das PA in Kresol gelöst, abgefiltert und dann in einer Kapilare die Visko der Lösung gemessen.

    Edited once, last by petersj (October 13, 2008 at 10:17 AM).

  • Quote

    Original von petersj
    Hi Foncy. Da wirst du wahrscheinlich auch keine wirklich guten Daten dazu finden. Denn die Visco von Polyamiden wird meistens nicht auf MVR und MFI geräten gemessen. Meistens erfolgt eine Angabe der"Relativen Lösungsviskosität". Dazu wird das PA in Kresol gelöst, abgefiltert und dann in einer Kapilare die Visko der Lösung gemessen.

    ... Genau! Und das ist keine schöne Arbeit, zumindest mit dem Gerät was wir vor Jahren zu Testzwecken hatten......

  • Naja, sooo schlimm ist das auch nicht. Gummihandschuhe an, unterm Abzug arbeiten und Fläschchen immer gut zustöpseln oder mit Folie verschließen. Und vorsichtig beim Abfüllen vom Kresol sein. Im Schüttelbad lösen lassen, evtl abfiltern nd dann in den automatischen Viscotester (gleich mehrere auf einmal) dann ist man damit durch. Messen tut das Ding dann alleine. Ausdruck raus und Werte ins System eintragen. Ein so´n Gerät haben wir vor ein paar Wochen entsorgt. Funktionierte zwar noch, eine Messstation hatte aber ne Macke und war nicht mehr Nutzbar.

  • Wie gesagt, ist bei uns bestimmt schon 15 Jahre her, da musste man noch mit Aceton, und diversen Säuren Arbeiten. Das aufgebaute Gerät erstreckte sich mit allem drum und dran über 4 m!

    Die neuen Geräte sind mir derzeit nicht geläufig. Wie gesagt, wir hatten das Gerät mal zu Testzwecken bei uns!

  • MFI oder MVI habe mit Viskosität ungefähr soviel miteinander z tun wie Honig und ein reißender Fluß. Die Scherung die beim Einspritzen entsteht kann mit dem MFI/MVI-Gerät nicht simuliert werden, deutlich zu gering, ist auch nicht extrapolierbar.
    Da es Scherviskose und nicht scherviskose Polymere gibt.
    De MFI/MVI-Wert ist eine rein vergleichende Messung und sollte in einem Spritzbetrieb nur als QS-Mittel benutzt werden.

    Gruß Michael W

    Edited once, last by Michael W (October 13, 2008 at 9:28 PM).

  • Quote

    Original von Michael W
    Die Scherung die beim Einspritzen entsteht kann mit dem MFI/MVI-Gerät nicht simuliert werden, deutlich zu gering, ist auch nicht extrapolierbar.

    Gruß Michael W

    Richtig, da ist die Fließspirale für die Praxis aussagekräftiger.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!