• Hallo, wir arbeiten bei uns in der Firma an einem neuen Projekt.
    Wir wollen einen Artikel im 2K verfahren herstellen und überlegen ob wir die Weichkomponente aus einem Silicon herstellen. Kann mir jemand etwas zu dem Verfahren sagen oder ein paar Bezugsquellen nennen von Materiallieferanten? Ich habe unter google bis jetzt noch nichts passendes gefunden.
    Weiß jemand etwas über die Preise?
    Danke schonmal im Vorraus!!!

  • Hallo Olli,

    zum Verfahren gegenüber "normalem" Spritzguss ist ein besonderes Werkzeugtemperiergerät (bedingt durch die erhöhte Temperatur des Werkzeuges) sowie ein spezielles Mischaggregat zu erwähnen.

    Bei LSR mischst du 2 Flüssigkeiten die sich im "heissen" Werkzeug dann vernetzen. Sehr zu empfehlen ist auch ein Düsenverschlusssystem, sodass dir die Flüssigkeiten nicht aus dem Zylinder rauslaufen.

    Ausser diesen zwei Besonderheiten ist es ein normaler Spritzgussprozess

    Große Hersteller sind unter anderem die Wacker-Chemie (http://www.wacker.com/) und Dow-Corning (http://www.dowcorning.com/).

  • Hallo und danke euch beiden, ich habe mittlerweile dank seratul´s schon erste Kontakte knüpfen können und auch schon die ersten unterlagen über dieses verfahren bekommen!

    Sollte nochjemand etwas darüber wissen, nur her mit den infos!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!