Battenfeld unilog 4000 Dosierproblem hilfe!!!!

  • Battenfeld unilog 4000 Dosierproblem hilfe!!!!

    heinz
    Mittwoch, den 23. November, 2005 - 07:02 Hallo,

    Dosiergeschwindigkeit erhöhen, Kühlzeit verlängern.

    Gruß
    Heinz


    qs
    Mittwoch, den 23. November, 2005 - 07:01 Hallo,

    Hast Du mal die Kühlzeit hochgesetzt, bzw. die Dosiergeschwindigkeit oder die Dosierzeit verkürzt??

    Wenn ich nicht irre, fährt das Werkzeug doch auf wenn die Kühlzeit abgelaufen ist!

    MfG
    qs


    raalexander
    Dienstag, den 22. November, 2005 - 17:38 Hallo
    ich habe ein Problem mit einer Battenfeld Unilog 4000
    Bei Vollautomatikbetrieb fährt das Werkzeug zu früh auf und der Dosiervorgang wird nicht beenden!
    kann mir da jemmand weiterhelfen????
    Danke im vorraus!!!!

  • Ist zwar schon eine ältere Frage, aber eigentlich dürfte dieser Fehler bei einer Unilog 4000 nicht passieren. Wenn die Kühlzeit vor dem Dosieren abläuft, startet die Kühlzeit ein 2. mal.

  • Ist zwar schon eine ältere Frage, aber eigentlich dürfte dieser Fehler bei einer Unilog 4000 nicht passieren. Wenn die Kühlzeit vor dem Dosieren abläuft, startet die Kühlzeit ein 2. mal.


    1.Battenfeld hat max 2.5sec vor kühlzeitende hochdruckabbau welcher eingestellt werden kann.

    2. Paraellbetrieb Dosieren.

    3.Einstellbar Hohes Drehmoment/niedrige Drehzahl oder niediges Drehmoment/ hohe Drehzahl

  • muss meinem vorposter zustimmen. die kühlzeit läuft solange, bis die form auffährt. ist aber nicht bei jedem maschinentyp so. parallelbetrieb kann auch nicht jede battenfeld maschine, nur wenn sie 2 pumpensysteme hat. hier hilft nur eins, drehzahl erhöhen oder die kühlzeit anpassen. am besten aber, das werkzeug auf einer geeigneten maschine aufbauen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!