China - Werkzeuge

  • Hallo zusammen,

    ein Kunde hat ein SGW in China bauen lassen und wir sollten (in der richtigen Farbe) abmustern. Das Drama ging schon beim Auspacken los, alle Kühlwasseranschlüsse waren abgebrochen.(nicht versenkt)
    Nachdem dieser erste Schaden behoben war, (ca. 4h) WKZ auf die Maschine, Auswerferstange eingeschraubt und krumm !!! :angry_face:
    Die Auswerferstange steht ungelogen bei 150 mm Länge 20 mm ausser Mitte.
    Sind alle WKZ aus China so oder habt Ihr bessere Erfahrungen gemacht ?

    Anmerkung dazu: an der Form selber gibt es wenig zu bemängeln, sehr sauber und mit viel Aufwand gebaut. Es muss der Anguss geändert werden(zu klein bemessen) aber sonst läuft das Ding.

    Gruss
    Ralph

  • Also wenn Ihr mich fragt, Asienwerkzeuge werden leider immer besser. Jeder sollte auch nur die kleinsten Mängel und Fehler aufzeigen und ein wenig dramatisieren. Wenn alle mithelfen die asiatischen Werkzeuge schlecht zu reden kann man(n) vielleicht noch ein paar Jahre rauszögern bis dann letztendlich alle Werkzeugbauten in Deutschland geschlossen werden. Ist nur so eine Idee.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!