Arburg Düsenspitze in Krauss-Maffei Plastifiziereinheit - ist das Möglich

  • Moin,

    weiß jemand ob man eine Düsenspitze aus einer Arburg in die Plastifiziereinheit einer Krauss-Maffei schrauben kann. Entweder direkt oder wenn das Gewinde nicht passt über einen Adapter. Achtung: ich meine Düsenspitze und nicht Schneckenspitze.
    Kann man da was falsch machen?

    Und weiß jemand welches Gewinde die Düsenspitzen haben bei einer KM 50CX SP55. Danke

    Philipp

    Edited 2 times, last by phammer (June 1, 2007 at 9:06 AM).

  • Hallo,
    mit Düsenspitze meinst sicherlich die Düse an sich?

    Grundsätzlich kann man über Adapter jede Düse in andere Maschinentypen schrauben (Ausnahmen gibt es natürlich).

    Die KM Maschinen haben einen Gewindestandard von M 45X2. Du brauchst also einen Adapter von Arburg (Gewindegröße ist mir nicht bekannt) auf KM (M45X2) und schon müsste Dein Problem gelöst sein.

  • Hallo phammer,

    im Prinzip geht das.

    Was meinst Du mit Düsenspitze:
    den ganzen Düsensorpus oder nur das Mundstück, welches in den Düsenkorpus der arburgsüse geschraubt wird?

    Bei der ganzen Düse hast Du pech, da brauchst Du einen Adapter, susserdem hat die Arburd eine ndere Schneckendrehrichtung (Spritzdüse bei Arburg M hat Linksgewinde).

    Was die Mundstücke angeht so sind die sicherlich einsetzbar, da musst Du Dir einen adapter derehen lassen. Was das Gewinde in der angegebenen SGM angeht kann ich Dir nicht weiterhelfen.
    Da holft nur rausschrauebn und nachmessen oder in die Bedienungsanleitung / Technisches Handbuch sehen!

    Gruss
    Z.

  • Danke für die flotte Antwort,

    mit Düsenspitze meine ich die Spitze die im Grunde ganz vorne im Plastifizieraggregat eingeschraubt wird. Manche sagen auch direkt Düse. :smiling_face:

    Problem ist halt ich hab ne KM mit Durchmesser 4, der aber zu groß ist. Und ich hab ne Arburg Verschlussdüsenspitze. Neue Verschlussdüsenspitze kosten halt bei KM richtig viel.

    Ich denke aber nicht dass die Km die wir haben ein M45x2 hat. Dafür ist das Aggregat zu klein. Die Düsenspitze von Arburg hat ein M24x1.5.

    Tja dann Versuch ich es mal mit einem Adapter.
    Danke.

    Philipp

  • Quote

    Original von phammer
    Problem ist halt ich hab ne KM mit Durchmesser 4, der aber zu groß ist. Und ich hab ne Arburg Verschlussdüsenspitze. Neue Verschlussdüsenspitze kosten halt bei KM richtig viel.

    brauchst du nur einen kleineren Durchmesser, oder eine Verschlussdüse?
    Wenn Du nur den Durchmesser anders brauchst, dann dreh doch einfach eine neue Düse.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!