Personalnr. auf konditionierte PA-Teile bringen

  • Hallo.

    Folgendes Problem:
    Wir fertigen Polyamidteile, die konditioniert und später nachgearbeitet werden.
    Auf diese Teile stempeln wir die Personalnummern der jeweiligen Person.
    Somit erhält jedes Teil zwei Stempel.
    Den ersten nach dem Spritzgießen, den zweiten nach der Fertigbearbeitung.

    Dadurch bedingt, dass die Teile lange konditioniert werden, verläuft die (Spezial !)Stempelfarbe auf den Teilen immer wieder mal, was sie unansehnlich macht. Zudem ist häufig die Nummer des Bedieners/Kontrolleurs nicht mehr lesbar.

    Ich wäre euch für Vorschläge aller Art sehr dankbar...

    Gruß
    TThias

  • Quote

    Original von Styrol
    reicht es nicht einen stempel mit der Personalnummer zu verwenden, der einfach "umspritzt" wird, wie zum Beispiel Artikelnummern oder Monatsuhren

    Das wird nicht funktionieren, da später bei der Nacharbeit ein anderer die Teile Nachbearbeiten kann als der der sie gespritzt hat.

    Wie wär es wenn ihr die P-Nummer mit einer Heißprägung einbringt? Dann kann auch nichts mehr verwischen.

  • Hallo.
    Danke für eure Unterstützung.

    In der Tat wechseln die Bediener so häufig, dass vom Werkzeug her nichts zu machen ist.
    Über das Prägen ist im Haus auch schon diskuttiert worden.
    Allerdings ging es da eher um das Einbringen der Nummer mittels Schlagzahlen.

    Gibt es für das Heissprägen wirklich praktikable Systeme ?

    Gruß
    TThias

  • Meiner Meinung nach ja.

    Das kommt aber auch immer drauf an wieviel man ausgeben möchte. Es gibt Systeme, da legt man jeden Artikel einzeln ein. Anderseits gibt es Lösungen mit Magazin, wo der Artikel dann quasi wie am Fließband durchgezogen wird.
    Hier ist auf jeden Fall eine individuelle Lösung möglich.
    Bei geringen Stückzahlen gibt es auch die Möglichkeit mit einer Art Lötkolben, bei dem die Zahlen oder Buchstaben an der Spitze ausgetauscht werden können von Hand die Nummer einzuprägen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!