K2007 Was muss man unbedingt sehen?? Tip's der dagewesenen

  • :confused_face: :confused_face: :confused_face:

    Was muss man sehen??
    ich denke DAS wird man sehen, wenn wir auf der Messe sind !!
    :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:

    Ich hoffe, das sich wenigstens einige von UNS sehen!!!

    Nee, im Ernst, ich denke es wird viel Neues und Interessantes zu sehen geben!!

  • Darum geht man ja auf eine Messe um etwas neues zu sehen, Kontakte zu knüpfen und Ideen mitzunehmen.

    Auf ein oder zwei Stände gehe ich fest, da ich da eine Einladung habe. Aber ansonsten bin ich für alles offen.

    Was man sich unbedingt ansehen sollte wird man wahrscheinlich erst später feststellen wenn man selber nicht alles gesehen hat und der ein oder andere Kollege hat was interessantes entdeckt. :winking_face: :grinning_squinting_face:

  • Quote

    Original von rafi911
    Hi,

    ihr könnt ja nach dem Besuch was reinschreiben, viele fahren erst nach dem Wochenende.

    Rainer

    Gute Idee,
    jeder der auf der Messe war schreibt hier rein was er interessant fand und wo er meint, dass sich ein Besuch lohnt.

    Habe den Thementitel angepasst.

  • Hallo, wichtig ist bei KM den Leberkäse und das bier mitzunehemen,...Lecker, Lecker schmecker,....
    spaß bei seite, es sind bei mir immer wieder die gleichen bei mir erst die Maschinen Hersteller,dann Material, dann Zubehör,.....Aber mal sehen was es neues gibt,...
    LG Polymann

  • Quote

    Original von TSWK
    Hallo,

    Habt ihr ev. alternative Vorschläge, wie ich einen geeigneten Produzenten finden könnte?


    Hallo und Willkommen im Forum TSWK.

    Auf der K-Messe wirst Du wahrscheinlich keinen Produzenten finden. Denn das ist eine Fachmesse mit den Schwerpunkten für
    * Rohstoffe, Hilfsstoffe
    * Halbzeuge, Technische Teile
    und verstärkte Kunststoff-Erzeugnisse
    * Maschinen und Ausrüstung
    für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
    * Dienstleistungen für die
    Kunststoff- und Kautschukindustrie

    Hier kannst Du Dir ehr Möglichkeiten anschauen die Teile selbst zu spritzen.

  • Hallo !
    Denke auch, das man andere Möglichkeiten hat, Lieferanten für Kunststoffteile zu finden, als auf der K. Hier sind zwar internationale Kunststoffverarbeiter und Werkzeugbauten auch vertreten, aber meistens nur recht große, extrem spezialisierte und meistens aus dem qualitativen und preislichem Obersegment. Kommt halt immer drauf an, was man so sucht und um welche Stückzahlen es geht!
    Pauschal zu sagen, was man sich auf der K ansehen sollte ist aber schon echt nicht einfach...ok..der Leberkäs und die Weißwürste mit Bierchen bei KM sind echt nicht schlecht....sollte man allerdings schon auch die 55€ Eintritt im Hinterkopf haben, die ja selbst bei Freikarten von jemandem bezahlt wurden....ob sich das dann lohnt, muß jeder selbst entscheiden. Aber lecker is es...

  • Hallo Bruce,

    Erstmal Willkommen hier im Forum!!

    Ich denke, jeder der auf unserem Gebiet tätig ist, sollte sich die " K " nicht entgehen lassen!!
    Wo sonst hat man die Möglichkeit soviel Neues aus unserem Gebiet zu sehen !?!?

    Auch wenn es nicht ganz Ernst gemeint ist, das Essen und Trinken bei den Austellern ist eine Sache, die Branchenfremden, die sich, wie an anderer Stelle schon mal erwähnt, 2 Stunden in der Schlange an den Maschinen anstellen um was umsonst " abzugrasen " und den Interessierten Messebesucher die Sicht versperren, rechtfertigen schon den sehr hohen Eintrittspreis von 55 €!

    .... finde ich!

  • Hallo gs !

    Danke für die nette Begrüssung erstmal !

    Stimmt schon, für die Leute aus unserer Branche ist die K immer noch ein Muß! Und die 55€ dienen ja auch mehr der Abschreckung der "Kugelschreibersammler", denke ich...denn mal ehrlich gesagt: wer aus der Branche bezahlt schon für den Eintritt? Wobei : deses Jahr waren alle Austeller recht geizig mit den Karten....Dabei war das Jahr doch geschäftsmäsig gar nicht so schlecht...liest man.....lach!

    Auf jeden Fall kann man sich an keinem anderen Ort ein so umfassendes Bild von dem Gesamtspektrum der Kunststoffverarbeitung machen, wie auf der K....leider wissen das auch mittlerweile die Hoteliers.....und in sofern sind die Eintrittspreise ein Klacks! Wehe dem, der da noch kurzfristig ne Übernachtung braucht....das Geld kann man auch nicht in Form von Leberkäs am KM Stand verzehren oder als Monoblockgartenstühlen vom Battenfeldstand schlüren...

    Aber bei allen oen angeführten Tatsachen....auf welcher Messe ist das anders? :grinning_squinting_face:

    Gruß
    Bruce

    Edited once, last by bruce (October 24, 2007 at 7:31 PM).

  • Hallo Leuts,

    So, Tag 1 habe ich hinter mir!!!!
    Tja, was habe ich bisher gesehen? 5 Hallen habe ich geschafft!!!!
    Fakt ist, wie auf jeder " K ", wer sich vorher nicht die Stände aussucht, die er auf jeden Fall Besuchen will/muss, ist verloren! Das steht mal fest!!!!

    ich kann bisher sagen, man sollte den ernormen Anteil von Asiatischen Ständen mal gesehen haben, der, so kommt es mir vor, seit der letzten " K " noch deutlichen zuwachs erhalten hat!!!

    Dafür hat der Anteil der " Kugelschreibersammler" stark abgenommen ( Hurra!! :winking_face: )

    @ bruce,

    was die Zimmerpreise angeht: Der höchste Preis vom den ich hörte, war 700 € für ein Zimmer!!!!

    Steht darauf nicht eigentlich Gefängnis, wegen Wucher????
    Dann lieber einmal mehr Bahnfahren, hat übrigens trotz des Streiks gut geklappt!!!

  • hallo gs....danke für deinen kurzen Vorbericht. zu den Zimmern finde ich noch erwähnenswert, das die in der woche nach der K so ca 60 bis 75 € kosten, was ja in Düsseldorf echt schon ne absteige ist...lach....normalerweise gehören die echt weggesperrt....aber...angebot und nachfrage regeln ja bekanntlich den preis

    gruß

    bruce

  • Pfff,

    war mit dem Auto da==> Stress pur.

    Den ganzen Tag mit einer Führung unterwegs und noch ne Stunde so unterwegs bis sie zu gemacht haben.

    Jetzt muss ich jemanden finden der morgen mit fährt dann bin ich noch mal dort.

    Bin dann auch von zwei neten Hostessen bei Krauss Maffei zum Weißwurstessen eingeladen.

  • hallöchen ich war am freitag auf der K

    und kann nur sagen schaut bei KM vorbei

    maschine ist kein ausdruck sie machen schön skoda türen

    innenverkleidungen super sache das.

    Arburg ist sehr nett und was auch super ist die ganzen ausländischen

    firmen sind auch sehr ansprechend

    die K gehört einfach zur pflicht 2010 ich bin dabei

  • So,

    letzter Messetag und ich bin wieder zuhause :smiling_face:
    Tja, Resume? Was gab es zu sehen??

    Also, ich finde, wie ich ja früher schon schrieb, das der Anteil der Austeller aus dem asiatischen Bereich stark zugenommen hat, egal ob beim Material oder den Maschinen.
    Wie sich das weiter entwickelt bleibt abzuwarten.

    Sehenswert fand ich z.B. den Stand von Arburg, wir selber haben keine aber machen auf mich einen Guten Eindruck.
    Was Demag mit ihrer " Pink-Line" zum Ausdruck bringen möchten, vermag ich nicht zu haben, ich finde keine gute Farbwahl, aber das ändert ja nichts an der Qualität der Maschinen.
    KM war sehr imposant mit ihrer Riesenmaschine ( Türinnenverkleidung! ) und dem Stand.

    Die Materialbranche war sehr kontaktfreudig

    Leider schien mir persönlich, der K-2007 heute, am letzten Tag die Luft auszugehen!
    Ok, die Aussteller kann ich ja verstehen, aber merkbar, das es dem Ende zuging war es schon!

    Auch die Armada der " Kullisammler" war heute sehr stark vertreten.

    Naja, Good Bye K-2007, Hello K-2010 :smiling_face:

  • Quote

    Original von qs


    Leider schien mir persönlich, der K-2007 heute, am letzten Tag die Luft auszugehen!
    Ok, die Aussteller kann ich ja verstehen, aber merkbar, das es dem Ende zuging war es schon!

    Auch die Armada der " Kullisammler" war heute sehr stark vertreten.

    Naja, Good Bye K-2007, Hello K-2010 :smiling_face:

    Da kann ich qs nur zustimmen. War auch am letzten Tag dar. Gegen 14:00Uhr war bei vielen Ausstellen schon Aufbruchstimmung. Keine richtige Lust mehr Gespräche zu führen, unfreundliche Antworten auf Fragen, Stände wurden schon abgebaut usw.

    Und irgendwie ohne Ende Jäger und Sammler. Da fragt man sich wer die alle eingelassen hat :angry_face:

    Für mich steht eins fest nie wieder den letzen Messetag dorthin. Gut das ich gleich zu Anfang auch schon dort war.

    Ansonsten freue ich mich auf die nächste K-Messe.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!