Wasserkupplungen

  • Hallo Zusammen,
    bin auf der suche nach kompatiblen Wsseranschlüßen der Firma Hasco.
    Und zwar die Z801/9 und die Z801/13.
    6,50 bzw. 5,45€ sind einfach viel zu teuer.
    Muss es doch billiger geben.
    Danke für eure Hilfe.
    Gruß LCP

  • Hi,

    natürlich gibts alles noch billiger...
    nach dem Motto: "wir sparen, koste es was es wolle"

    Überleg mal, wieviel Ärger Dir bille Kupplungen (sprich Gelumpe) machen kann, dann überdenk die Sache nochmal.
    Normalerweise sind die "teuren" HASCO-Kupplungen schon des öfteren zu billig in der Ausführung.
    Was kostet eine Stunde Fehlersuchen und Austauschen einer defekten Kupplung?

    aber macht ja nichts, Hauptsache irgendwo mal gespart,

    Sorry, wenn Dir das jetzt zynisch vorkommt, es war auch so gemeint.

    Gruß
    Hans

    PS: bin kein Kupplungs-Vertreter, nur einer, der eine Mindest-Qualität beim Material schätzt
    (kannst aber trotzdem mal nach "Rectus" suchen, da kommen die Hascuo-Teile nämlich her)

  • Das ganze ist nicht auf meinen Mist gewachsen sondern von denjenigen der einen Stock über mir ist.
    Mir persönlich ist das nämlich s..... egal welche Kupplungen verwendet werden.
    Vom Prinzip hast du vollkommen recht aber wer zahlt schafft an und daran wird sich nichts ändern.

  • Quote

    Original von LCP
    Das ganze ist nicht auf meinen Mist gewachsen sondern von denjenigen der einen Stock über mir ist.
    Mir persönlich ist das nämlich s..... egal welche Kupplungen verwendet werden.
    Vom Prinzip hast du vollkommen recht aber wer zahlt schafft an und daran wird sich nichts ändern.

    Du kannst doch aber versuchen dagegen zu argumentieren. Wir hatten das auch schon. Wir sparen jetzt und kaufen billige Kupplungen. Anfangs schön und gut. Aber die Haltbarkeit liegt weit unter Qualitätskupplungen. Die Dinger werden ehr undicht, halten weniger Steckzyklen aus usw. Letztendlich sind wir wieder auf Hasco umgestiegen.

  • Man kann in der Firma schon auf die "teueren" argumentieren aber ich denke wir wissen alle wenn der einer weiß das es billiger geht wird dies ers einmal getestet.

  • So, jetzt habe ich detaillierte Infos.

    Seit ca. einem Jahr (sorry dass ich schrieb wir verwenden wieder Hasco, aber seit einem Jahr nicht mehr, irgendwie nicht mitbekommen :-)) haben wir einen Hersteller gefunden, der qualitativ gleichwertige Kupplungen zu den teuren Anbietern vertreibt. Diese liegen preislich ca. 5€ - 6€ unter den der Namenhaften Hersteller. Hier die Kontaktdaten des Herstellers bzw. Vertrieb:

    TST

  • Hi

    Also ich sag nur das Hasco besser ist als TST.

    Noch was, wenn ihr durchtauscht also z.B. Hasco Kupplung und TST Nibbel oder andersrum, bekommt ihr nix bei raus.

    Hasco Nibbel und TST Kupplungen passen zwar zusammen halten auch ein paar Tage aber dann werden sie undicht.

    Gruß Titan

  • Quote

    Original von LCP
    Hallo HK,
    habe von Hasco für die 9er 5,53€ und 13er 6,54€.
    bei TST 9er 5,70€ und 6,80€.
    Sind gerade Kupplungen mit offenen Durchgang.


    :confused_face: :confused_face: :confused_face: :confused_face:
    Das muss ich nochmal bei uns hinterfragen? Irgendwie komisch :face_with_rolling_eyes:

  • Also wir haben Hasco und Stäubli im Einsatz, ich kann mich absolut nicht beschweren, Billiganbieter gibt es ja genug, ich bin jedoch der Meinung wenn man auf lange Jahre hinweg einem Anbieter vertraut, ist man schwer von einem neuen Produkt zu überzeugen, da sollte man dem Anbieter erstmal ein paar kostenlose Testkupplungen aus dem Kreuz leiern! :grinning_squinting_face:
    Man kann aber auch auf das bewährte Material bauen und mit dem Lieferanten einen neuen Preis verhandeln, von wegen ... tut mir Leid, es sieht so aus das man in unserem Hause auf Grund des Preises den Anbieter...! :winking_face:

    Gruß
    Almadler

  • Quote

    Original von Almadler
    Also wir haben Hasco und Stäubli im Einsatz, ich kann mich absolut nicht beschweren, Billiganbieter gibt es ja genug, ich bin jedoch der Meinung wenn man auf lange Jahre hinweg einem Anbieter vertraut, ist man schwer von einem neuen Produkt zu überzeugen, da sollte man dem Anbieter erstmal ein paar kostenlose Testkupplungen aus dem Kreuz leiern! :grinning_squinting_face:
    Man kann aber auch auf das bewährte Material bauen und mit dem Lieferanten einen neuen Preis verhandeln, von wegen ... tut mir Leid, es sieht so aus das man in unserem Hause auf Grund des Preises den Anbieter...! :winking_face:

    Gruß
    Almadler

    Genau der Meinung bin ich auch. Wir hatten damals von TST ein Pack Kupplungen bekommen mit Ventil, anscheinend haben die vergessen die Späne auszublasen, weil bei uns ging dann gar nichts mehr nur Messing usw ... :smiling_face_with_horns:. Ja und des beste ist ja noch die unterscheiden ja auch noch die Länge des anschlusses für den Wasserschlauch da gibts Kurze und Lange.

    Gruß titan

  • Mensch, ihr macht mir aber Mut. Ich versuche gerade bei tst Ersatz für Ha..s zu kriegen! Sind die immer so langsam? Hab schon 2 Mal hinterher telefoniert: Das erste Mal: Wir rufen zurück, das zweite Mal: Wir haben hier gar nichts vorliegen. Neustart, reset.

  • Also in unserem Betrieb gibt es auch nur Hasco oder Stäubli.
    Damit haben wir bis jetzt die wenigsten Probleme.
    Es wurden auch günstigere Kupplungen gekauft,doch bei diesen war viel schneller schluss.
    Und über die Jahre rechnet sich das für unseren Betrieb nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!